Die Nordsee GmbH versorgt Journalisten, Redakteure und Blogger immer mit den neuesten Infos von der niedersächsischen Nordseeküste, © Katja Benke

Aktuelle Meldungen

Hotspot der Natur: Zugvogeltage und Frisian Summer


Die niedersächsische Nordseeküste im Herbst

Das niedersächsische Wattenmeer gehört zu den bedeutendsten Rastgebieten für Zugvögel in Europa. Im Herbst legen hier mehr als eine Million der gefiederten Gäste einen Zwischenstopp ein. September und Oktober sind die beste Zeit für Vogelgucker, mit den Zugvogeltagen vom 12. bis 20. Oktober als Höhepunkt. Dazu verwandelt der „Frisian Summer“ die Salzwiesen in ein Meer aus Gelb, Rot und Purpur. Dort ist auch der beste Platz, um die Zugvögel aus nächster Nähe zu beobachten.

mehr erfahren

Die Nordseeküste wird zum Lichtermeer


Mehr als eine Million Zugvögel auf Durchreise und der farbenprächtige „Frisian Summer“ im Wattenmeer machen den Herbst zu einer besonderen Zeit an der niedersächsischen Nordseeküste. In vielen Orten wird das mit einem Lichterfest gefeiert.

mehr erfahren

Nordseeläufer spenden für verschiedene Projekte


Sportsgeist trifft auf soziales Engagement

Beim 18. EWE-Nordseelauf, der im Juni an der niedersächsischen Nordseeküste und auf den Inseln Langeoog und Norderney stattfand, ging es nicht nur um sportlichen Ehrgeiz, gelaufen wurde auch für den guten Zweck. Insgesamt kamen Spendengelder in Höhe von über 1.000 Euro zusammen, die drei Organisationen zugutekamen. Besonders Nordseelauf-Pastorin Antje Wachtmann von der Kirche im Tourismus engagierte sich, um Spenden für die verschiedenen Projekte zu sammeln. Außerdem stand das Thema Nachhaltigkeit im Fokus.

mehr erfahren

Volle Betten in den Sommerferien


Erfreulicher Saisonstart an der Nordsee

Nach dem Jahrhundertsommer 2018 sind die Erwartungen der Tourismusbranche hoch und scheinen nicht enttäuscht zu werden. Die niedersächsische Nordseeküste bleibt eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Schon im Frühjahr war die Buchungslage sehr erfreulich. Im Zeitraum von Januar bis April 2019 verzeichneten die Küstenorte nach Angabe des Landesamtes für Statistik Niedersachsen im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 8 % bei den Ankünften und 15 % bei den Übernachtungen. Der Trend setzt sich fort: Die Vermieter entlang der Nordseeküste freuen sich über eine sehr gute Bettenauslastung in den Sommerferien.

mehr erfahren

"Laufen unter Freunden"


18. EWE Nordseelauf ein voller Erfolg

Bei bestem Sommerwetter ist der 18. EWE Nordseelauf am vergangenen Samstag zu Ende gegangen. Schlussetappe war in diesem Jahr Otterndorf. Neben 307 Tour-Läufern, die innerhalb von acht Tagen bei jeder der sieben Etappen des EWE Nordseelaufs an der Küste und über zwei Inseln an den Start gingen, waren auch viele Kurzentschlossene aus der Region und Urlaubsgäste dabei. Insgesamt verzeichneten die Veranstalter 3.633 Anmeldungen bei der 18. Auflage des Nordseelaufs mit den Etappen Butjadingen, Langeoog, Hooksiel, Norderney, Wurster Nordseeküste, Varel-Dangast und Otterndorf. Einige Läuferinnen und Läufer waren viele Hundert Kilometer angereist, um das besondere Lauferlebnis an der niedersächsischen Nordseeküste zu genießen. Viele Teilnehmer lobten die einzigartige, familiäre Atmosphäre und die individuelle Betreuung vor Ort.

mehr erfahren

Kurzentschlossene willkommen


18. EWE Nordseelauf startet nächsten Samstag

Nächsten Samstag heißt es wieder: Laufschuhe schnüren und bei frischem Nordseewind starten. Zum Teilnehmerfeld gehören 301 Tourläufer. Sie werden innerhalb von acht Tagen bei jeder der sieben Etappen des EWE-Nordseelaufs an der Küste und über zwei Inseln an den Start gehen. Außerdem haben sich 282 Mehr-Etappenläufer und 404 Tagesläufer zwischen 16 und 80 Jahren angemeldet, die aus ganz Deutschland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz anreisen. Natürlich sind auch viele Läufer aus der Region bei der 18. Auflage des EWE Nordseelaufs dabei. Im letzten Jahr stammten die Sieger der Gesamtwertung bei Männern und Frauen aus Baden-Württemberg.

mehr erfahren

Die Nordsee für Leichtmatrosen und Landratten


Maritime Erlebnisse an der niedersächsischen Küste

Wenn die Nordsee im Spätsommer wieder kälter wird, beginnt die beste Zeit für Leichtmatrosen und Landratten, die an Bord von Schiffen und in den Häfen richtig was erleben wollen. Dann gehen Abenteurer auf Regattakurs, Romantiker fahren bei Vollmond zu den Seehundbänken und Gourmets schlürfen Austern auf dem Meeresgrund.

mehr erfahren

Schnell sein und Startplatz sichern


18. EWE-Nordseelauf startet am 15. Juni

In sechs Wochen heißt es wieder: Laufschuhe schnüren und bei frischem Nordseewind starten. 280 Tour-Läufer haben ihren sportlichen Urlaub an der Nordsee bereits gebucht; sie werden vom 15. bis 22. Juni innerhalb von acht Tagen bei jeder der sieben Etappen des EWE-Nordseelaufs an der Küste und über zwei Inseln an den Start gehen. Zum Teilnehmerfeld gehören jetzt schon 231 Mehr-Etappenläufer und 176 Tagesläufer zwischen 16 und 80 Jahren, die aus ganz Deutschland, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und sogar aus Frankreich anreisen.

mehr erfahren

Kulinarischer Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten


Niedersächsische Nordseeküste feiert 10. Weltnaturerbe-Geburtstag

on Freitag, 28. Juni, bis Montag, 01. Juli, können wissenshungrige Frühaufsteher in sieben Orten an Niedersachsens Nordsee mit einem besonderen Frühstück in den Tag starten. Für die Langschläfer wird es in Bensersiel ein Frühstück um 11 Uhr und in Dangast ein Kaffeetrinken am Nachmittag geben. Die gemeinsame Mahlzeit an der „Waterkant“ ist nicht nur mit einem Ausblick auf das Wattenmeer, sondern auch mit einer Aktion am oder im Watt verbunden. Je nach Ort erleben die Teilnehmer eine Wattwanderung, einen Spülsaum-Spaziergang, erkunden die Landschaft hinter dem Deich oder unternehmen eine Schiffstour.

mehr erfahren

Erlebnisreiche Nächte mit Nordseeblick


Für Entdecker, Wattforscher und Romantiker an der niedersächsischen Küste

Die letzte aufregende Nacht ist schon viel zu lange her? Dann nichts wie ab an die Nordseeküste! Dort werden im Juni und Juli erlebnisreiche Übernachtungen am Wattenmeer angeboten. Der Anlass: Im Juni 2009 wurde das deutsche Wattenmeer in die Liste der Weltnaturerbestätten aufgenommen. Happy Birthday, Wattenmeer! Wer ausgerechnet dann schon verplant ist, kann noch bis zum Herbst romantische Unterkünfte für zwei buchen – einen Signalturm oder einen Zirkuswagen mit Nordseeblick beispielsweise.

mehr erfahren

Gut übernachten