Die Nordsee GmbH versorgt Journalisten, Redakteure und Blogger immer mit den neuesten Infos von der niedersächsischen Nordseeküste, © Katja Benke

Aktuelle Meldungen

Volle Betten über Pfingsten und Fronleichnam


Sommerliche Temperaturen an der Nordsee

Sonniges Wetter bei Temperaturen über 20°C – der Monat Mai wird seinem Ruf als Wonne-Monat in diesem Jahr gerecht und macht die niedersächsische Nordseeküste zu einem der beliebtesten Reiseziele über die Feier- und Brückentage. Die Küstenorte haben eine sehr gute Bettenauslastung an Pfingsten und Fronleichnam zu verzeichnen.

mehr erfahren

Niedersächsische Nordseeküste feiert Weltnaturerbe-Geburtstag


Frühstück im Wattenmeer

Die reich gedeckten Frühstückstische und Sitzbänke stehen an der Wattkante. Bei Kaffee und Biobrötchen genießen die Frühaufsteher das ungewohnte Gefühl an einer Stelle zu frühstücken, die wenige Stunden später nasse Füße macht, bevor sie das Wattenmeer bei einer geführten Wanderung erkunden. Acht Küstenorte an der niedersächsischen Nordseeküste feiern mit ihren Gästen am letzten Wochenende im Juni Weltnaturerbe-Geburtstag.

mehr erfahren

Vorfreude auf den 17. EWE Nordseelauf steigt


Startplätze für Voranmelder gibt es noch bis 23. Mai

Die Füße im Schlick, die Nase frei, der Blick auf den weiten Horizont; so läuft es sich beim EWE Nordseelauf vom 9. bis 16. Juni. Sieben Etappen mit jeweils circa zehn Kilometern Länge führen über die Nordseeküste und zwei Inseln – vorbei an beschaulichen Dörfern, wolligen Deichschafen und weißen Inselstränden. Der Veranstalter „Die Nordsee GmbH“ bietet allen Interessierten ein stimmiges Konzept. Das traditionelle Motto „Mach nicht halt – lauf gegen Gewalt“, initiiert von der Kirche im Tourismus der Region Nord, verbindet alle Beteiligten.

mehr erfahren

Schlammschlacht am 18. August im ostfriesischen Greetsiel


Schlickschlitten-Wältmeisterschaft im Watt

Wenn Frauen und Männer in bunten Kostümen auf hölzernen Gefährten durch das Watt pflügen, ist wieder Schlickschlitten-Wältmeisterschaft. Sauber bleibt dabei keiner im ostfriesischen Greetsiel: Beim Wettrennen fliegt den rund 150 Teilnehmern der Matsch nur so um die Ohren. Tausende Zuschauer verfolgen das schmutzige Treiben von oben auf dem Deich.

mehr erfahren

Mit dem Frühlingserwachen startet die (Camping-)Saison


Ostern an der Nordsee: gute Buchungslage trotz kühler Temperaturen

Trotz der frühen Osterfeiertage und des frühen Beginns der Osterferien in Niedersachsen sind die niedersächsische Nordseeküste und die Inseln gut gebucht. Die Auslastung ist vergleichbar mit dem Vorjahr.

mehr erfahren

Whale Watching an der niedersächsischen Nordsee


Schweinswal-Tage vom 5. bis 8. April

Wale stellt man sich als gewichtige Kolosse in exotischen Gewässern vor, aber es gibt sie auch in klein und direkt vor unserer Haustür. Zwischen März und Ende Mai tauchen Schweinswale gehäuft in den Gewässern vor Wilhelmshaven auf. In der Woche nach Ostern wird dort Whale Watching von Land und vom Schiff aus angeboten.

mehr erfahren

Pepper, die Concierge mit den Kulleraugen


Nordsee-Tourismustag: „Innovationen“ in aller Munde

120 Touristiker aus der Region zwischen Ostfriesland und dem Cuxland sind für den Nordsee-Tourismustag ins Haus des Gastes nach Horumersiel gereist. „Innovation“ war das Thema der Veranstaltung, zu der die touristische Dachmarketingorganisation „Die Nordsee GmbH“ und der Tourismusverband Nordsee e.V. jedes Jahr einladen.

mehr erfahren

Vollmondfahrten und Sternewanderungen


Die Nordsee für Nachtschwärmer

Nachtschwärmer sind im Frühjahr an der niedersächsischen Nordsee genau richtig. Ende März starten im Jadebusen die Vollmondfahrten zu den Seehundbänken – mit etwas Glück ertönt unterwegs auch der Ruf „Wal, da bläst er!“. Sterne funkeln und Leuchtfeuer blitzen, wenn Wanderer auf den Inseln Baltrum und Spiekeroog die mystische Nordseenacht erkunden.

mehr erfahren

Wenn das Wattenmeer als Schauküche dient


Drei Kulinarik-Highlights an der deutschen Nordseeküste

Die Fischparty in Bremerhaven, das Schollenbraten im Watt im Wangerland und das Dwarsloeper-Festival an der Wurster Nordseeküste: Von April bis September finden Gourmets an der niedersächsischen Nordsee allerlei Möglichkeiten, um ihren Gaumen mit außergewöhnlichen Kreationen zu kitzeln.

mehr erfahren

Stabile Buchungslage an der Nordsee über Feiertage


Insgesamt etwas mehr Übernachtungen als im Vorjahr

In Wilhelmshaven, Greetsiel und an der Wurster Nordseeküste sind über Weihnachten und Silvester dieses Jahr mehr Zimmer belegt als 2016, teilten die ansässigen Tourismus-Organisationen mit. In vielen anderen Orten an der niedersächsischen Nordsee werde mindestens das Vorjahresniveau erreicht.

mehr erfahren

Gut übernachten