Familie am Strand, © Martin Stöver

Strände im Dornumerland

An den Stränden Dornumersiel und Neßmersiel müssen Gäste sich nicht entscheiden zwischen Sand- oder Grünstrand, denn diese Strände haben beides.

Der Strand Dornumersiel bietet auf einer Fläche von 5,7 Hektar genügend Platz zum Ausspannen und Erholen.

Auf dem Kinderspielplatz können die Kleinen ausgiebig Spielen und Toben.

Am Strand Neßmersiel herrscht ebenfalls quirliges Strandleben, mit allem, was das Herz eines Strandbesuchers höher schlagen lässt. Am westlichen Ende des Strandes haben auch Vierbeiner die Möglichkeit in der Nordsee zu baden und im Sand zu spielen, denn dort befindet sich ein Hundestrand.

Gut übernachten