Aeronauticum in Nordholz, © Die Nordsee GmbH, Robin Schneider

Aeronauticum in Nordholz

Im Aeronauticum in Nordholz an der Wurster Nordseeküste gibt es spannende Einblicke in die Geschichte der Luftschifffahrt, der See- und der Marinefliegerei. In der Museumshalle mit der Empore stehen anschauliche Modelle an denen die technische Entwicklung der Luftschifffahrt verfolgt werden kann. Ausstellungsstücke wie der Luftschiffsimulator animieren auch die jungen Gäste zum Ausprobieren und Mitmachen.

Auf der Empore befindet sich die Ausstellung „See- und Marineflieger“ . Ein ganz besonderes Highlight ist der Simulator „Breguet Atlantic“, in dem regelmäßig Führungen und Demonstrationen des Übungsbetriebs stattfinden.

Ein weiteres Highlight ist das riesige, barrierefreie Außengelände, auf dem zahlreiche ausgestellte Flugzeuge und Hubschrauber und eine Marinelokomotive besichtigt werden können.

Wer eine kleine Pause von der Fliegerei braucht, der ist im Café und auf dem Kinderspielplatz herzlich Willkommen. Das Museum ist barrierefrei

Aktuelle Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie auf www.aeronauticum.de/

Heiraten im Aeronauticum

In der der Kanzlermaschine VFW614, die auf dem Außengelände des Aeronauticums steht, kann man sich seit 2005 trauen lassen. Der Sektempfang findet im Café der Ausstellung statt. 

Weitere Tipps zur Wurster Nordseeküste:

Kleiner Preuße an der Wurster Küste


Hier finden sich die preußischen Farben schwarz-weiß im Leuchtturm wieder.

mehr erfahren

Nationalpark-Haus Wurster Nordseeküste


Das Nationalpark-Haus in Dorum-Neufeld entführt seine Gäste in einer modernen und interaktiven Ausstellung in den Lebensraum Wattenmeer.

mehr erfahren

Gut übernachten