Die Nordsee - Wer das erlebt kommt wieder


Bildergalerie öffnen Übergang zwischen Watt und Salzwiese im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, © Beate Ulich

Das Weltnaturerbe Wattenmeer ist eine außergewöhnliche Naturlandschaft.

Unter dem Einfluss der Gezeiten hat sich hier eine abwechslungsreiche Landschaft entwickelt. Große Wattströme und kleine Priele durchziehen weite Watt- und Sandflächen. Muschelbänke, dichte Seegraswiesen und weiches Schlickwatt bieten vielen verschiedenen Tieren Nahrung. Blühende Salzwiesen im ausgedehnten Deichvorland und auf den Inseln wechseln sich mit weißen Stränden und Dünen ab. Die Vielseitigkeit der Landschaft macht das Wattenmeer zu einem einzigartigen Lebensraum für mehr als 10.000 Tier- und Pflanzenarten.

INTERREG und EU

Wattenmeer, Weltnaturerbe des UNESCO

Persönlicher Kontakt Wir stehen Ihnen telefonisch zur Verfügung

+49 (0)4421 - 9560991
bei Fragen - direkt anrufen

UNTERKÜNFTE
suchen & buchen

Angebotssuche