Nationalpark-Haus Wittbülten, © Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, Anke Hofmeister

Nationalpark-Haus Wittbülten

Nationalpark-Haus in den Dünen

Angegliedert an die reformpädagogische Hermann-Lietz-Schule liegt das Wittbülten eingebettet in eine Dünenlandschaft vor der geschützten Ostplate der Insel. Mit Kopf, Herz und Hand können Kinder und Erwachsene hier die Besonderheiten der „grünen“ Insel Spiekeroog entdecken. In der Ausstellung mit faszinierender Aquarienanlage und riesigem Pottwal-Skelett werden Themen wie Gezeiten, Inselentstehung und -lebensräume sowie das Leben von Meeressäugetieren erlebbar gemacht. Führungen durch die Ausstellung, Exkursionen in die vielfältigen Lebensräume der Insel und Experimente im angrenzenden Forschungslabor werden ebenfalls vom Nationalpark-Haus angeboten.

Öffnungszeiten

Mitte März-Anfang November: 

Di-So 11.00-17.00 Uhr

Anfang November-Mitte März:

Di, Sa 11.00-17.00 Uhr

 

 

Gut übernachten