Moorinformationszentrum Otterndorf, © Otterndorf Marketing GmbH

Ahlenmoor mit MoorInformationsZentrum

MoorIZ- Erlebnisausstellung

Das Ahlenmoor ist das größte Hochmoor in der Region und ist Lebensraum für zahlreiche seltene Pflanzen- und Tierarten. Das Moor und seine Bewohner lassen sich am besten zu Fuß auf den ausgeschilderten Bohlen- und Wanderwegen erkunden. Oder man nutzt die Moorbahn, die einen tollen Überblick über das Moor gibt und an ausgewählten Haltepunkten hält.

Wer mehr über das Moor wissen möchte, kann sich im MoorInformationsZentrum im alten Torfwerk über die Natur- und Kulturlandschaft informieren. Eine spannende Erlebnisausstellung lädt zu einer Entdeckerreise ein.

Eine Themen-Moorbahnfahrt durch das Ahlenmoor

Die Moorleiche von Kayhausen und weitere Charaktere erzählen auf der Moorbahnfahrt „Moorleichen erzählen“ selbst aus ihrem Leben und machen den Ausflug ins Ahlenmoor zu einem besonderen Erlebnis. Eingerahmt werden ihre Erzählungen dabei von Moor-Gedichten, wie „Am Moor“ von Christian Morgenstern und der „Knabe im Moor“ von Anette von Droste Hülshoff.

Moorleichen sind einzigartige Zeitzeugen und üben eine große Faszination auf uns Menschen aus. Die konservierenden Eigenschaften des Hochmoores haben sie vor dem Vergehen bewahrt und liefern uns heute noch Informationen über das Leben der Menschen der Vorzeit. Selbst individuelle Gesichtszüge sind bei manchen, mehr als 2000 Jahre alten, Moorleichen noch deutlich erkennbar. An den Haltepunkten der zweistündigen Moorbahnfahrt erfahren die Besucher von dem Moorbahnfahrer und Protagonisten Arndt-Peter Greiser interessante, aber zum Teil auch recht gruselige Details aus dem Leben und Sterben der nach ihrem Tod im Moor erhalten gebliebenen Menschen.

Mehr Natur an der Nordseeküste

Sonnenuntergang auf der Insel, © Die Nordsee GmbH, Jantje Olchers

Das Wattenmeer

Einmalige Naturerlebnisse, spannende Einblicke in das Leben im Watt und tolle Fotomotive: Wattwanderungen und Schiffsausflüge sind tolle Möglichkeiten, das Wattenmeer zu entdecken.

Gut übernachten