Nordic Walking am Strand, © Kalle Kolodziej, Fotolia

Thalasso-Angebote

Thalasso: Entspannung und Gesundheit

Das Thalasso-Konzept wird in zwei Bereiche unterschieden: Die Thalasso-Therapie ist eine medizinisch anerkannte Heilmethode, einzelne Thalasso-Anwendungen dienen vor allem der Entspannung und zu kosmetischen Zwecken.

Entspannung durch Thalasso-Anwendungen

Zu den Thalasso-Anwendungen gehören vor allem Schlickpackungen, Meerwasserbäder, Peelings und Algenpackungen. Durch Fachkräfte werden die Anwendungen durchgeführt und sorgen so für Erholung am ganzen Körper. An der niedersächsischen Nordsee gibt es auch Pflege zum Mitnehmen (z.B. der Firma Biomaris), damit Thalasso im eigenen Zuhause für Wohlbefinden sorgt.

Neben Thalasso-Anwendungen bieten Bäder, Hotels, Kurhäuser und andere Einrichtungen auf den Ostfriesischen Inseln sowie an der Nordseeküste ein vielfältiges Programm von Therapien an, das keine Wünsche offen lässt.

Heilmethode Thalasso-Therapie

Eine Thalasso-Therapie dauert mindestens sieben Tage. Je länger die Aufenthaltsdauer, desto länger währen die neu gewonnenen Kräfte des Meeres. Ein bekanntes Beispiel ist die Klimatherapie: Die Klimatherapie findet direkt am Meer statt. An jedem Tag der Therapie legen Sie ein weiteres Kleidungsstück ab, bis Sie sich in die kalten Fluten wagen. Der Körper lernt so, sich auf den Kältereiz einzustellen, der Stoffwechsel wird angeregt und das Immunsystem gestärkt. Dieses belebende Gefühl wird Sie eine ganze Weile begleiten. Eine Klimatherapie kann zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden, eignet sich aber vor allem zur Abhärtung in den Wintermonaten.

Thalasso-Angebote

Thalasso-Pauschalen


Unsere Pauschalen enthalten ein Rundum-Sorglos-Paket zum Wohlfühlen

mehr erfahren

Thalassowoche


Spezielle Wohlfühlangebote ausprobieren und die Gesundheit nachhaltig stärken

mehr erfahren

Gut übernachten