Krebs im Watt gefunden, © Die Nordsee GmbH, Jantje Olchers

Wanderung mit ökologisch-naturwissenschaftlichem Schwerpunkt auf Spiekeroog

Carsten Heithecker geht auf Spiekeroog ganzjährig ins Watt. Bei seiner Wanderung mit „ökologisch-naturwissenschaftlichem Schwerpunkt“ erläutert er, wie Sturmfluten und Eisgang das Leben im Wattenmeer beeinflussen. Zusätzlich macht er auf Umweltgefahren und Schutzmaßnahmen aufmerksam. Die Führung für Erwachsene und Kinder ab acht Jahren dauert etwa zweieinhalb Stunden.

Gut übernachten