Vogelzug über der Nordsee, © Beate Ulich

Wanderung mit Vogelbeobachtung
11. Aug.

In Kooperation mit dem NABU und im Zuge der Veranstaltungsreihe zum zehnjährigen Weltnaturerbe Wattenmeer Geburtstages, freut sich der Tourismus Service Norden-Norddeich eine Wanderung der besonderen Art vorzustellen:

Entdecken Sie mit Vogelkundler und NABU Ehrenamtlichen Kersten Ebel die einheimische  Vogel- und Insektenwelt.

Die alten Ostfriesen wussten ganz genau, welcher Vogel zu den einheimischen Arten gehörte und welcher als Weltenbummler nur zu bestimmten Zeiten unsere Region besuchte.

Dieses Wissen geht immer mehr verloren, außerdem zeigt der Klimawandel auch in Ostfriesland Auswirkungen auf Zug- und Brutverhalten der Vogel bzw. Insektenwelt nur wenige Kilometer vom Deich entfernt. Das heute noch intakte Biotop rund um den Norder Parkfriedhof ist unter fachkundiger Führung ein „El Dorado“ für Hobbyornithologen und die, die es gerne werden wollen.

Gäste und Einheimische sind herzlich eingeladen sich über dieses ornithologisch wunderbare Areal und seine Bewohner zu informieren.

Preise

Die Führung ist kostenfrei, um eine rechtzeitige telefonische Anmeldung unter: T.0177-4511955 wird gebeten. Die Teilnehmerzahl ist auf zwanzig Personen begrenzt.   

11.08.2019, 09:Uhr, Treffpunkt Parkfriedhof Norden, Haupteingang, Am Zingel 11   

Termine

Das Event findet wie folgt statt:

  • 11.08.2019 09:00

Gut übernachten