spiekeroog_zeltplatz_maxi, © Nordseebad Spiekeroog GmbH, Karlis Kalnins

Zeltplatz Spiekeroog

Zeltplatz Spiekeroog


Kurzinfos:

Öffnungszeiten: April bis September

Lage: ca. drei Kilometer von Ortskern entfernt in den Dünen

Besonderheiten: Kiosk, Grillplatz, Spielgeräte, Bolzplatz

Urlaub am Meer mitten in der Natur

Abgelegen vom Ortskern in Ruhe und Gelassenheit liegt der Zeltplatz Spiekeroog. Er befindet sich direkt hinter den Dünen und hat einen eigenen Strandabschnitt.

Ausstattung

Der Naturzeltplatz besitzt ein Sanitärgebäude mit Toiletten, Duschen sowie fließend heißem und kaltem Wasser. Auch stehen Spülbecken im Außenbereich sowie zwei Waschmaschinen zur Verfügung. Als Kochgelegenheit dient ein allgemeiner Grillplatz. Der nahegelegene Kiosk versorgt die Urlauber mit allen wichtigen Dingen des täglichen Bedarfs.

Natur genießen

Ursprünglich und abseits vom Dorf sind die Zeltfreunde unter sich und können die einzigartige Natur und die Ruhe genießen. Allein der Weg in das Inseldorf ist Entschleunigung pur, er führt die Urlauber ca. drei Kilometer entlang der Wattwiesen durch die einzigartige Landschaft. Ebenfalls wenige Gehminuten vom Zeltplatz entfernt befindet sich ein DLRG- bewachter Strandabschnitt, der zum Baden in der Nordsee einlädt.

Gut übernachten