Die Nordsee GmbH versorgt Journalisten, Redakteure und Blogger immer mit den neuesten Infos von der niedersächsischen Nordseeküste, © Katja Benke

Sonniger Start in die Saison 2014
Niedersachsens Nordsee erwartet sonnige Osterfeiertage und viele Gäste

In Niedersachsen und Bremen starten heute die Osterferien. Das gute Wetter zieht viele Urlauber an die Nordseeküste und auf die Ostfriesischen Inseln. Die Kurverwaltungen und Reedereien sind bestens vorbereitet. Die Reederei Norden-Frisia wird ab dem kommenden Wochenende den Fahrplan für die Strecke Norddeich – Norderney verstärken. Für die Überfahrt zur tideabhängigen Insel Juist setzt die Reederei auf das größte Schiff der Flotte, die Frisia II, um dem erhöhten Fahrgastaufkommen gerecht zu werden. Auch die Camper und Wohnmobilisten zieht es bei diesem Wetter an die Küste. Trotz guter Auslastung sind vielerorts noch Unterkünfte vorhanden. Eine Reservierung vorab empfiehlt sich, insbesondere über die Osterfeiertage.

Die niedersächsische Nordsee freut sich auf gutes Wetter und viele Gäste zu Ostern 2014, © Wangerland Touristik GmbH

Schortens, 03. April 2014 - In Niedersachsen und Bremen starten heute die Osterferien. Das gute Wetter zieht viele Urlauber an die Nordseeküste und auf die Ostfriesischen Inseln. Die Kurverwaltungen und Reedereien sind bestens vorbereitet. Die Reederei Norden-Frisia wird ab dem kommenden Wochenende den Fahrplan für die Strecke Norddeich – Norderney verstärken. Für die Überfahrt zur tideabhängigen Insel Juist setzt die Reederei auf das größte Schiff der Flotte, die Frisia II, um dem erhöhten Fahrgastaufkommen gerecht zu werden. Auch die Camper und Wohnmobilisten zieht es bei diesem Wetter an die Küste. Trotz guter Auslastung sind vielerorts noch Unterkünfte vorhanden. Eine Reservierung vorab empfiehlt sich, insbesondere über die Osterfeiertage.

„Die erste große Anreisewelle erwarten wir an diesem Wochenende“, sagt Katja Benke von der Nordsee GmbH. Mit dem Beginn der Osterferien in Hessen und Nordrein-Westfalen, am 14. April, ist eine weitere große Anreisewelle zu erwarten. Kurzentschlossene sollten dann nicht mehr ohne Unterkunftsreservierung an die Küste kommen.

Die frühlingshaften Temperaturen der letzten Tage und die gute Wettervorhersage für die Osterfeiertage mobilisieren auch die Camper und Wohnmobilisten. Im Wangerland öffneten am 01. April die Stellplätze in Schillig und Hooksiel ihre Pforten. Derzeit gibt es noch freie Kapazitäten. Die Wangerland Touristik GmbH rechnet aber bis Ostern mit weiteren, kurzfristigen Reservierungen. Auch die Campingplätze in Esens-Bensersiel, Neuharlingersiel und Otterndorf melden für die Ferienzeit noch freie Plätze. Lediglich während der Osterfeiertage haben Kurzentschlossene kaum noch Chancen. Freie Kapazitäten während der Feiertage gibt es derzeit noch auf dem Campingplatz in Dornumersiel.

Unsere Veranstaltungstipps für einen runden Osterurlaub an der niedersächsischen Nordsee:

  • Spiekeroog: Vom 06. bis 26. April ist der Inselzirkus "Circus Tausendtraum" erstmalig zu sehen.
  • Juist: Ab dem 07. April startet die Insel mit ihrem Osterprogramm.
  • Neuharlingersiel: Am 12. und 13. April findet der traditionelle Ostermarkt im Sielhof statt.
  • Dornumerland: Ab dem 14. April startet die Schokoladenwoche. Zahlreiche Geschäfte aus der Region bieten bis zum 20. April täglich etwas Besonderes rund um das Thema Schokolade: von Wellnessanwendungen bis hin zu kulinarischen Genüssen.
  • Borkum: Am 15. April ist Ingo Oschmann zu Gast in der Kulturinsel - "Hand drauf!". Am 18. April gastiert die Kammerphilharmonie Köln auf der Insel.
  • Krummhörn-Greetsiel: Die Veranstaltungsreihe „Dörfer erzählen Geschichten“ feiert zum diesjährigen Veranstaltungsauftakt eine Premiere. Am 18. April (Karfreitag) wird erstmalig „Der Chronist“ aufgeführt.
  • Die traditionellen Osterfeuer gibt es am Ostersamstag auf Langeoog, in Bensersiel, Neuharlingersiel,  Hohenkirchen, Hooksiel, Horumersiel sowie am Ostersonntag in Greetsiel, Campen oder Otterndorf.
  • Otterndorf: Die Spiel- und Spaßscheune lädt am 20. April, ab 9.30 Uhr zum großen Familienfrühstück (kostenpflichtig) mit anschließender Ostereiersuche (ab 10.00 Uhr) ein.
  • Krummhörn-Greetsiel: Am Ostersonntag ab 10.00 Uhr findet die traditionelle Ostereiersuche und das „Eiertrüllern“ in Greetsiel statt.
  • Wangerland: Am 20. April findet das Saisoneröffnungskonzert mit der Kammerphilharmonie Köln in Horumersiel statt. >Hier geht´s zum Osterprogramm

Gut übernachten