Vareler Hafen, © Die Nordsee GmbH, Katja Benke

Pfingsten an der Nordsee

Pfingsten bietet die ideale Gelegenheit, den Frühling an der Nordsee in vollen Zügen zu genießen. Ausgewählte Veranstaltungen wie das SeeStadtFest in Bremerhaven oder die Hooksieler Heringstage sorgen über die Feiertage für echtes Nordsee-Feeling. Und wer es gerne etwas ruhiger mag, der genießt die warmen Sonnenstrahlen bei einem Spaziergang oder einer Radtour am Deich oder einer Wattwanderung. In den malerischen Sielhäfen erwacht das Leben, Cafés und maritime Geschäfte laden zum Bummeln ein. Die schönsten Tipps für den Pfingsturlaub haben wir hier gesammelt.

Veranstaltungen rund um Pfingsten

25 Jahre Jubiläum Drachenfest


Bereits zum 25. Mal wird es am Friesenstrand in Tossens wieder herrlich bunt. Akrobaten, Workshops und natürlich jede Menge Drachen laden zum Staunen und Mitmachen ein.

mehr erfahren

SeeStadtFest Bremerhaven


Windjammer zum Anschauen und Anfassen und ein buntes Programm in den Havenwelten Bremerhaven an Land und zu Wasser prägen das SeeStadtFest

mehr erfahren

FineTime Norddeich


Direkt am Meer treffen erstmals passionierte Weinliebhaber und junggebliebene Oldtimerfreunde aufeinander.

mehr erfahren

Hooksieler Heringstage


Regionale Spezialitäten und buntes Treiben beherrschen am Pfingstwochenende den alten Hafen in Hooksiel

mehr erfahren

Pfingstpremiere der Inselbühne Baltrum


Am Pfingstsonntag spielt die Inselbühne Baltrum die Premiere der Komödie „Doppelt Leben hält besser (Run for your wife!)" von Ray Cooney.

mehr erfahren

Spannende Museen und Ausstellungen

Museum für Wattenfischerei


Im Museum für Wattenfischerei erfährt man alles über die Entwicklung der Fischerei und das Leben der Fischer.

mehr erfahren

Kurioses Muschelmuseum


Über 3000 Muscheln aller Art werden hier auf lustige und interessante Weise dargestellt.

mehr erfahren

Deutsches Marinemuseum Wilhelmshaven


Erfahren Sie mehr über die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Marine.

mehr erfahren

Westgaster Mühle


Dem Galerieholländer ist eine Teestube angegliedert, in der frisch gebackenes ostfriesisches Rosinenbrot – der Krintstuut – serviert wird.

mehr erfahren

Unsere Camping-Tipps

Entdecken Sie unsere Camping-Tipps - Ob klassisch im Wohnwagen, unabhängig im Wohnmobil oder ganz individuell in einer unserer ganz besonderen Unterkünfte: Das Camping an der Nordsee bietet Natur pur. Campingfreunde genießen den Blick aufs Wattenmeer und die frische Seeluft auf modernen Stell- und Campingplätzen. Wer es außergewöhnlich mag, der ist in den Nordsee-Karren, im Signalturm oder dem Schlafstrandkorb bestens aufgehoben. 

Campingplätze


Die Zelt- und Wohnmobilstellplätze an der Nordsee sind so zahlreich wie vielfältig.

Unser Überblick

Camping-Urlaub an der Nordsee


Astrid und Flo waren mit ihrer Tochter Lina im VW-Bus an der Nordsee. Fünf Tage lang haben Sie die niedersächsische Nordseeküste erkundet und ausprobiert, was man hier alles erleben und unternehmen kann.

mehr erfahren

Besondere Unterkünfte


Romantisch im Schlafstrandkorb, abenteuerlich im Baumhaus oder rustikal im Nordseekarren - an der Nordsee Niedersachsen schläft es sich besonders.

mehr erfahren

Gut übernachten