Gruppenfoto auf Juist, © Ralf Graner

Rückblick

Sport und Urlaub verbinden

„Die Etappen an der Nordseeküste und auf den Inseln sind eine gute Möglichkeit, um ein schönes Stück Deutschland zu erkunden und dieses mit seinem Hobby Langstreckenlauf bzw. Walken zu verbinden.“, fasst Werner Kamps, ein ehemaliger Teilnehmer, zusammen.

Die Nordseelauf-Familie

Ein Zeichen dafür, dass der Nordseelauf bei den Läufern sehr gut ankommt, ist die hohe Zahl der Wiederholungstäter. Viele Aktive kommen seit Jahren an die Nordsee, um den Nordseelauf mitzuerleben. Die Einzigartigkeit des Laufs liegt darin, dass Sport und Urlaub sich wunderbar kombinieren lassen. Man kann einfach den nicht laufenden Partner oder die ganze Familie mitnehmen und als Begleitperson anmelden.

Aber viele Teilnehmer schätzen es auch, Gleichgesinnte kennen zu lernen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Die Organisatoren schaffen es jedes Jahr wieder, die Teilnehmer zu einer Familie zusammen wachsen zu lassen. Und das obwohl Teilnehmer aus verschiedensten Regionen mit unterschiedlichen Laufansprüchen aufeinander treffen. Gemeinschaft und Wertschätzung werden während der Laufwoche ganz groß geschrieben. Und dazu wird zu jeder Zeit für gute Stimmung und Motivation gesorgt. Es handelt sich um ein unvergessliches Erlebnis, was ihr auch im Nachhinein in Erinnerung behalten werdet.

Rückblick Nordseelauf 2017

Lauf-Ergebnisse


Bei "my race result" findet Ihr tagesaktuell die Lauf-Ergebnisse der einzelnen Etappen und sowie die aktuelle Gesamtwertung.

mehr erfahren

Teilnehmer


Hier findet ihr die aktuelle Teilnehmerliste als PDF

mehr erfahren

DVD-Bestellung


Die Foto-DVD von Ralf Graner ist jedes Jahr eine tolle Erinnerung an den Nordseelauf. Die Bestellinformationen dazu findet ihr hier.

mehr erfahren

Gut übernachten