Jörg Valentin&Jörg Valentin, © Jörg Valentin&Jörg Valentin

Pausentag
13.06.2018

Laufseminar mit Jörg Valentin

Erstmals bieten wir Euch ein Seminar zum Thema Laufen an. Jörg Valentin (Autor des Buchs „Trainingspraxis laufen“) und Jörg Valentin (Inhaber der Laufschule Valentin) führen Euch durch dieses 4-stündige Seminar. Unterteilt in Praxis und Theorie gehen die beiden auf Eure aktive Regeneration, Euren Laufstil und die Herzfrequenzmessung ein. Nutzt die Gelegenheit,
um wertvolle Tipps zu erhalten, die Euch sowohl beim Training als auch im Wettkampf voranbringen.

Enthaltene Leistungen:

  • Begrüßung der Gruppe und kurze Vorstellung
  • Praxis Teil 1: Aktive Regeneration durch Gymnastik und Mobilisation (Stretch & Relax) (30 - 45 Min.)
  • Theorie: Laufstil, der optimale Fußabdruck und Herzfrequenzmessung (45 Min.)
  • Praxis Teil 2: Gemeinsamer Regenerationslauf 3 - 5 km, persönliche Laufstilanalyse, Umsetzung der Herzfrequenzmessung (90 Min.) mit indiviuellen Tipps
  • Auswertung und anschließender Small Talk Kosten: 50,00 € pro Person | Teilnehmerzahl: mind. 15 Pers. (max. 30 Pers.)

Uhrzeit: 9:30 Uhr - ca. 13:30 Uhr

Ort: Strandportal Bensersiel, Am Strand 8, 26427 Esens

Hinweis: Die Anreise ist eigenständig zu organisieren. Es ist kein Bustransfer geplant!

Jörg Valentin (West)

ist ehemaliger Leistungsläufer und mehrmaliger Deutscher Meister im Aktiven- und Senioren-Bereich. (Bestzeit 10.000 m: 29:46,1 min). Er arbeitet seit mehr als 25 Jahren als Redakteur und Fachjournalist für Print- und Onlinemedien und als Buchautor. Der Leichtathletik- und Laufszene ist er immer eng verbunden geblieben. Zudem gibt der Laufexperte Fachseminare zum Thema Laufen. Dass der Apfel nicht weit vom Stamm fallen muss, beweist sein Sohn David. David wurde 2016 Deutscher Jugendmeister über 10.000 m und trainiert im Team des Bundestrainers..

Jörg Valentin (Ost)

In seiner Jugend und im Erwachsenbereich war er 15 Jahre lang als aktiver Hochleistungssportler unterwegs. Dabei sammelte er nationale sowie internationale Erfahrungen. Dabei unterstützen ihn sein Vater Siegfried Valentin, zweifacher Olympiateilnehmer von Rom (1960) und Tokio (1964), Hans Georg Reimann, zweifacher Olympiateilnehmer von München (1972), Montreal (1976) sowie Klaus Gottert erfolgreicher Marathontrainer aus Jena. Er wurde mehrfach DDR-Meister auf den Mittel- und Langdistanzen über 1.500 m, 3.000 m und 5.000 m. Seine Bestzeit im Marathonbereich beträgt 2:16:35 h. Nach seiner aktiven Laufzeit war er über 10 Jahre als Fitness-Trainer sowie Kursleiter tätig. Seit über 7 Jahre leitet er seine eigene Laufschule in Jena.

Mit dem Fischkutter nach Spiekeroog

Leinen Los! Schippert mit uns auf die grüne Nordseeinsel Spiekeroog.
Der Tag startet morgens mit einem Bustransfer von Eurer bekannten Haltestelle zum Hafen in Neuharligersiel. Um 9:30 Uhr legt unser Kutter „Gorch Fock“ ab. Bevor wir Kurs auf Spiekeroog nehmen, besuchen wir die Seehundbänke zwischen Langeoog und Spiekeroog. Bei guten Wetter könnt Ihr die Seehunde beim Sonnen beobachten.

Natürlich gehört zu einer Kutterfahrt auch das Fischen! Das Netz wird ausgeworfen und Kapitän „Jakobs“ teilt mit Euch sein Fachwissen. Gegen 11:00 Uhr erreichen wir Spiekeroog. Ca. 4,5 Stunden stehen zur freien Verfügung, um am Strand spazieren zu gehen, durch die urigen Gassen zu schlendern oder die alte Inselkirche zu besuchen. Um 15:30 Uhr treten wir die Heimreise Richtung Festland an.

Enthaltene Leistungen:

  • Bustransfer von Eurer bekannten Haltestelle nach Neuharlingersiel und zurück
  • Überfahrt auf die Insel Spiekeroog mit dem Fischkutter "Gorch Fock" inkl. Seehundbänke und Schaufischen

Die Kutterfahrt ist leider ausgebucht!

Gut übernachten