Hafen von Greetsiel, © Die Nordsee GmbH, Katja Benke

1. Etappe: Krummhörn-Greetsiel
09.06.2018

Greetsiel mit dem 600-jährigen Krabbenkutterhafen und historischer Häuserzeile, beheimatet die größte Krabbenkutterflotte im Weser-Ems-Gebiet und etlichen Segelbooten im Yachthafen. Die Greetsieler Zwillingsmühlen (Galerie-Holländer) am Ortseingang begrüßen Euch schon von weitem. Die 1. Mühle ist noch heute in Betrieb. In der 2. Mühle befindet sich eine Galerie mit Tee- und Weinstube. Immer einen Besuch wert ist die Oase in Greetsiel – ein Schwimmbad mit großem Saunabereich. Ein großer Abenteuerspielplatz beim Haus der Begegnung lässt Kinderherzen höher schlagen, ebenso wie das Lükko Leuchtturm Kinderhaus mit Betreuungsgruppe. Direkt daneben befindet sich die Minigolfanlage.

Weitere Attraktionen und Sehenswürdigkeiten sind das Nationalparkhaus, 6 beschilderte Nordic-Walking-Strecken, die am Abenteuerspielplatz in Greetsiel starten und enden, sowie diverse Galerien und Teestuben. In der näheren Umgebung von Greetsiel stehen der höchste und der kleinste Leuchtturm Deutschlands in Campen und Pilsum. Zwei weitere Mühlen in Pewsum und Rysum, das Landwirtschaftsmuseum sowie die Manningaburg in Pewsum und die Osterburg in Groothusen (mit Café) sind auch immer einen Besuch wert.

Streckenbeschreibung Greetsieler Leuchtturmlauf 

Die Strecke ist zum größten Teil asphaltiert, gepflastert und auf der Deichkrone teilweise uneben. Von der Oase Greetsiel führt die Laufstrecke direkt an den Deich. Binnendeichs erreichen die Sportler den beliebten rot gelb geringelten Pilsumer Leuchtturm. Dort wird der Deich überquert und es erwartet Euch ein traumhafter Panoramablick auf das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. Entlang der Salzwiesen geht es in Richtung Seeschleuse. Der Deich wird abermals überquert und es geht weiter auf der Deichkrone in Richtung Ortsmitte. Auf Höhe des Badesees verlasst Ihr den Deich und lauft entlang der Fahrrinne bis in den historischen Kutterhafen. Auf den letzten Metern geht es durch den malerischen Ortskern in den Zieleinlauf.

 

Etappen-Übersicht

Name der EtappeGreetsieler Leuchtturmlauf
EtappentagSamstag, 9. Juni 2018
Länge der Strecke10,8 km
Kosten Start19,00 €
Kosten Nachmeldung vor Ort22,00 €
StartVorplatz Gesundheitsoase
Startzeit16:00 Uhr
Start-Koordinaten 
ZielVorplatz Gesundheitsoase
Ziel-Koordinaten 
Siegerehrung18:30 Uhr, Vorplatz Gesundheitsoase
Startnummernausgabe Nachmeldungen

13:30 - 15:30 Uhr

UmkleidemöglichkeitenOase Greetsiel, Sporthalle Grundschule Greetsiel (Schulweg 5)
DuschenOase Greetsiel, Sporthalle Grundschule Greetsiel (Schulweg 5)
ToilettenOase Greetsiel, Sporthalle Grundschule Greetsiel (Schulweg 5)
Kleiderbeutel-Abgabestelle

Tiefgarage Seniorenhuus, 15:00-18:30 Uhr

Besonderheiten 
 

Urlaubstipps für Greetsiel

Oase Greetsiel


Mit Infrarotwärmekabine, Dampfbad und Saunen die Gesundheit nachhaltig stärken

mehr erfahren

Krummhörn-Greetsiel


Das Bilderbuch-Dorf Ostfrieslands liegt mit seinen idyllischen Warfendörfern vor historischer Häuserkulisse. Bei einer leckeren Tasse Ostfriesentee mit Blick auf die Krabbenkutter lässt es sich leben.

mehr über Krummhörn-Greetsiel erfahren

Gut übernachten