Campingplatz Eckwarderhörne, © Knaus-Camping, Wilhelm Has

KNAUS Campingpark Eckwarderhörne

KNAUS Campingpark Eckwarderhörne

Kurzinfos:

Öffnungszeiten: April-Oktober

Lage: direkt an der Nordsee gelegen

Stellplätze: 130 Dauerstellplätze, 30 Touristikstellplätze, davon 8 Reisemobilstellplätze

Unterkünfte zum Mieten: Mobilheime

Besonderheiten: Geheimtipp für Badegäste, Blick auf grüne Wiesen, behindertengerecht, Surferstrand

Lage und Ausstattung

Der KNAUS Campingpark Eckwarderhörne liegt direkt am Weltnaturerbe Wattenmeer. Und nicht nur das: Der angrenzende Strand von Eckwarderhörne gilt als echter Geheimtipp für Badegäste und Surfer. Und schaut man hinter den Deich sieht man viele grüne Wiesen, weite Flächen überall. Der Campingplatz verfügt über eine behindertengerechte Ausstattung und ist barrierefrei. Er wurde vom DTV mit 4 Sternen ausgezeichnet.

Ausflüge und Freizeitangebote

Einen Ausflug sind die beiden beschaulichen Dörfer Eckwarden und Eckwarderhörne wert. Sie liegen beide an der Spitze Butjadingens. Unzählige Freizeitangebote für Klein und Groß warten am Strand auf Klein und Groß. Und wer das Wattenmeer entdecken möchte, geht mit dem allseits beliebten Wattführer Fritz Wiggers auf Erkundungstouren. Mehrmals wöchentlich startet eine Fähre von hier aus zum Helgolandkai nach Wilhelmshaven. Von dort aus ist auch eine Fährüberfahrt auf die schöne Insel Helgoland möglich.

Gut übernachten in KNAUS Campingpark Eckwarderhörne


Gut übernachten