Einige wichtige Informationen bewahren wir in unserem Archiv auf, damit Journalisten, Redaktionen und Blogger auch später noch einmal darauf zugreifen können., © Katja Benke

Kalter Start in die Urlaubssaison 2013
Urlauber kommen trotz niedriger Temperaturen an Niedersachsens Nordsee

Für den Start in die Urlaubssaison 2013 laufen die Vorbereitungen an der niedersächsischen Nordseeküste auf Hochtouren. Erfahrungsgemäß sind das Gebiet von Emden bis Otterndorf und die Ostfriesischen Inseln ein beliebtes Reiseziel zu Ostern. Vermieter und Tourist-Informationen sprechen aktuell von einer guten Auslastung. Wetterbedingt zögern viele die Reiseentscheidung hinaus, deshalb finden Kurzentschlossene noch ausreichend Kapazitäten in allen Unterkunftskategorien. Insbesondere Camper und Wohnmobilisten werden sich bei diesen Temperaturen noch ein wenig in Geduld üben. Einige Plätze entlang der Küste öffnen ihre Pforten erst nach Ostern. Das touristische Angebot ist – ganz unabhängig vom Wetter - eine Reise wert.

DieNordsee_kalterStart2013_Cuxhaven, © Katja Benke / Die Nordsee GmbH

Schortens 13. März 2013 - Für den Start in die Urlaubssaison 2013 laufen die Vorbereitungen an der niedersächsischen Nordseeküste auf Hochtouren. Erfahrungsgemäß sind das Gebiet von Emden bis Otterndorf und die Ostfriesischen Inseln ein beliebtes Reiseziel zu Ostern. Vermieter und Tourist-Informationen sprechen aktuell von einer guten Auslastung. Wetterbedingt zögern viele die Reiseentscheidung hinaus, deshalb finden Kurzentschlossene noch ausreichend Kapazitäten in allen Unterkunftskategorien. Insbesondere Camper und Wohnmobilsten werden sich bei diesen Temperaturen noch ein wenig in Geduld üben. Einige Plätze entlang der Küste öffnen ihre Pforten erst nach Ostern. Das touristische Angebot ist – ganz unabhängig vom Wetter - eine Reise wert.  

An diesem Freitag eröffnet die erste Club-Jugendherberge der Welt im beschaulichen Neuharlingersiel. Noch gibt es ein paar freie Plätze, um diese etwas andere Art des Familienurlaubs zu kennenzulernen. Für wen sich diese Unterkunftsart eignet, sehen Interessierte unter www.djh-resort.de. In Esens-Bensersiel wird am kommenden Samstag die Nordseetherme Bensersiel eröffnen. Speziell für dieses Wochenende (16. und 17. März) hat der Kurverein Esens-Bensersiel e.V. einiges auf die Beine gestellt: Kinderprogramm mit Schatzsuche, ein 20-minütiger Aquarobic-Kurs zum Schnuppern und vieles mehr. Auf der kleinen Insel Baltrum wird unterdessen kräftig geübt. Denn die Theaterguppe des Kultur- und Sportvereins feiert traditionell zu Ostern Premiere und läutet damit die „insulare Theatersaison“ ein. 

Warm angezogen lassen sich die kühle, klare Luft und die ersten Sonnenstrahlen auch am Strand genießen. Auf Spiekeroog beispielsweise warten Strandkörbe auf die ersten Urlauber. Am Montag (18. März) verlassen die blau-weiß gestreiften Sitzmöbel auf Norderney ihr Winterquartier, um in den nächsten Monaten die weiten Sandstrände zu schmücken. Auf Langeoog gibt es zum Auftakt der Osterferien gleich die erste Beach Party. Die beliebte Langeooger Lokalität „Fäßchen 2.0“ serviert ihren Gästen sommerliche Cocktails mit tanzbarer musikalischer Untermalung. Unterkünfte vermittelt die Kurverwaltung online auf www.langeoog.de oder telefonisch unter 04972-6930. Eine Vorabreservierung wird unbedingt empfohlen.

Auch die  Vermieter privater Ferienunterkünfte nutzen die letzten Tage, um ihre Objekte fit für die Saison zu machen. Dazu gehört auch die Klassifizierung nach den Vorgaben des Deutschen Tourismusverbandes e. V. (DTV). In der Zeit von Februar bis April werden durch Die Nordsee GmbH die meisten Unterkünfte klassifiziert. Die Sterne dienen dem Gast als Orientierung. Sie sind das Ergebnis einer freiwilligen Qualitätsprüfung und sorgen für mehr Transparenz in der Angebotsdarstellung.

Tipps für den Start in die Saison:

18. bis 22. März: EBBE-Gesundheitswoche in Butjadingen … mit einer Flut von Angeboten rund um Ernährung, Bewegung, Besinnung und Entspannung. Informationen unter www.butjadingen.de 

31. März: Saisonprämiere der Inselbühne Baltrum. www.baltrum.de

06. April: „Kein Deich, kein Land, kein Leben“ - eine geführte Geschichte durch Wilhelmshaven, Informationen unter www.wilhelmshaven-touristik.de

Gut übernachten