Informationen Corona

Informationen zu Corona

Aktuelle Informationen zu Corona und Reisehinweise für die niedersächsische Nordseeküste

Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, Sie wieder mit einem herzlichen Moin an der Nordsee begrüßen zu dürfen.

Aktuelle Informationen und häufig gestellte Fragen zum Thema Reisen finden Sie auf den Seiten unserer jeweiligen Küstenorte/-städte:

Bremerhaven | Butjadingen | Dornumerland | Krummhörn-Greetsiel Norden-Norddeich | Otterndorf | Wangerland | Wilhelmshaven | Wurster Nordseeküste 

 

Einen weiteren guten Überblick erhalten Sie auf den Seiten des Niedersächsischen Wirtschaftsministerium. Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ), u.a. auch Informationen zu den Themen Reisen und Tourismus.

Die neue Verordnung (vom 25. Mai 2020) des Landes Niedersachsen finden Sie hier.

 

Update 27.05.20

Seit dem 25.05.20 dürfen nun auch wieder Hotels, Pensionen, Jugendherbergen und ähnliche Beherbergungsstätten öffnen. Es gilt eine Kapazitätsgrenze von 60%.

 

Update 12.05.20

Auf Grundlage der neuen Verordnung von der niedersächsischen Landesregierung dürfen seit dem 11.05.20 wieder Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Campingplätze, Wohnmobilstellplätze und Bootsliegeplätze an Gäste vermietet werden. Für die Vermieter gelten allerdings einige Einschränkungen in Hinblick auf die Wiederbelegung und Auslastung ihrer Objekte. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auch von Ihrem Vermieter. Touristische Übernachtungen in Hotels, Pensionen oder ähnlichen Beherbergungsstätten bleiben zunächst weiterhin untersagt.

Auch Restaurants, Gaststätten, Imbisse und Cafés dürfen wieder öffnen. Allerdings gelten hier besondere Sicherheits- und Hygieneauflagen.

Weitere Informationen finden Sie in der Presseinformation.

 

Update 07.05.20

Der Übernachtungstourismus für Zweitwohnungsbesitzer und Saisoncamper (Dauercamper) zur Eigennutzung ist wieder zugelassen. Über weitere Lockerungen werden wir Sie informieren, sobald eine neue Verordnung veröffentlicht wird.

 

Update 04.05.20

Angesichts der erfreulichen Entwicklungen in Niedersachsen zum Corona-Virus, hat die Landesregierung jetzt einen Plan aufgestellt, wie auf dieser Grundlage schrittweise viele Einschränkungen reduziert werden können. Zusammen mit Fachleuten aus mehreren Ressorts wurde ein Stufenplan entworfen: der "Niedersächsische Weg in einen neuen Alltag mit Corona".

Dies ist nur eine erste Orientierung, bitte warten sie noch den Erlass der Landesregierung ab. Dieser wird nach dem 06.05.20 erwartet.

Die Presseinformation zu dem Stufenplan finden Sie hier.

Die geplanten Lockerungen setzen voraus, dass in allen Bereichen strenge Hygienevorgaben und Mindestabstände eingehalten werden. Mund-Nasen-Bedeckungen werden wohl in allen Stufen weiterhin Pflicht bleiben – beim Einkauf und in Bussen und Bahnen.

 

Update 30.04.20

Niedersachsen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen stellen Drei-Phasen-Konzept zur Belebung von Tourismuswirtschaft, Hotellerie und Gastronomie vor:

Die Erlasse und Allgemeinverfügungen von Bund und Länder zur Eindämmung von Corona finden Sie hier.

 

Weitere nützliche Informations-Quellen:

Gut übernachten