Informationen zu Corona, © Beate Ulich

Aktuelle Informationen zu Corona

Aktuelle Informationen zu Corona und Reisehinweise für die niedersächsische Nordseeküste

(Stand 23.03.20)

Liebe Gäste und Einheimische,

die aktuell außergewöhnliche Lage in Deutschland und der ganzen Welt fordert besondere Maßnahmen und Einschränkungen. Die Bundesregierung hat am 16.03.2020 Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie beschlossen. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Davon betroffen sind u. a. die Urlaubsreisen in das In- und Ausland. Die niedersächsische Landesregierung hat bereits am 15.03.2020 eine Sperrung für den Urlaubsreiseverkehr zu den Ostfriesischen Inseln angeordnet.

Bereits beherbergte Personen haben ihre Rückreise möglichst bis zum 19.03.2020, spätestens bis zum 25.03.2020, vorzunehmen. Diese Weisung gilt ab sofort und ist zunächst befristet bis einschließlich 18.04.2020. Eine Verlängerung ist möglich. Weitere Erlasse und Allgemeinverfügungen vom 17.03.2020 finden Sie hier.

Am 22.03.20 haben sich Bund und Länder auf weitere Maßnahmen zum Schutze gegen das Coronavirus geeinigt. Den Erlass hierzu finden Sie hier

Die Corona-Krise stellt den Tourismus an der Niedersächsischen Nordseeküste vor großen Herausforderungen. Behörden und Tourismusorganisationen arbeiten mit Hochdruck an der Umsetzung der von Bund und Land beschlossenen Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus.

  • Die Tourist-Informationen an der Niedersächsischen Nordseeküste sind geschlossen, jedoch telefonisch und per E-Mail erreichbar.
  • Freizeit- und Kultureinrichtungen sind derzeit geschlossen. Öffentliche Veranstaltungen und private Versammlungen sind derzeit untersagt und finden bis auf Weiteres nicht statt.
  • Alle Einrichtungen mit touristischen Hintergrund bleiben bis auf Weiteres geschlossen.
  • Betreibern von Beherbergungsstätten und vergleichbaren Angeboten, Hotels, Campingplätzen, Wohnmobilstellplätzen sowie privaten und gewerblichen Vermietern von Ferienwohnungen, von Ferienzimmern, von Übernachtungs- und Schlafgelegenheiten und vergleichbaren Angeboten ist es untersagt, Personen zu touristischen Zwecken zu beherbergen.
  • Die gastronomischen Betriebe sind für den Publikumsverkehr geschlossen.

 

Diese Maßnahmen sind wichtig - die Gesundheit und das Wohl aller Menschen steht an erster Stelle!

Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Gastgeber vor Ort über die Möglichkeiten und Bedingungen zur Umbuchung oder Stornierung ihrer Reise. Wichtige Informationen finden Sie hier. 

Die Tourismus-Informationsstellen/Kurverwaltungen sind bemüht, auf alle eingehenden Fragen von Gästen und Vermietern von Unterkünften schnellstmöglich zu reagieren. Doch auch für uns ist diese Situation neu! Bitte haben Sie Verständnis, wenn die qualitative Beantwortung von Fragen ein wenig Zeit in Anspruch nimmt.

Weitere nützliche Informations-Quellen:

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gibt unter www.infektionsschutz.de hilfreiche Hygienetipps.

Weitere Informationen zum Coronavirus erhalten Sie tagesaktuell auf der Website vom Gesundheitsministerium.

Aktuelle Hinweise vom Robert Koch Institut auf der Website zum Thema Coronavirus www.rki.de.

Gut übernachten