Die Nordsee GmbH versorgt Journalisten, Redakteure und Blogger immer mit den neuesten Infos von der niedersächsischen Nordseeküste, © Katja Benke

Feiern Sie mit uns den Weltnaturerbegeburtstag!
Nationalparkverwaltung und Die Nordsee GmbH

Kostenlose Wattwanderung für Einheimische - Nationalparkverwaltung und Die Nordsee GmbH laden Küstenbewohner und Insulaner zum Naturerlebnis ein

Wattwanderung nach Baltrum, © Imke Zwoch

Kostenlose Wattwanderung für Einheimische -
Nationalparkverwaltung und Die Nordsee GmbH laden Küstenbewohner und Insulaner zum Naturerlebnis ein

Anlässlich des 5. Geburtstages des Weltnaturerbes Wattenmeer Ende Juni sind die Anwohner der niedersächsischen Nordsee zu einer kostenlosen Wattwanderung eingeladen. Aufgrund der positiven Resonanz im letzten Jahr, haben Sie am 27. oder 28. Juni (in zwei Regionen auch am 26. Juni) wieder die Möglichkeit, mit einem bzw. einer zertifizierten Nationalpark-WattführerIn die einzigartige Naturlandschaft direkt vor Ihrer Haustür zu erleben. Das Besondere in diesem Jahr ist nicht nur, dass das deutsch-niederländische Wattenmeer bereits das fünfte Jahr der Anerkennung feiert, sondern dass auch Dänemark in die Liste der Welterbestätten aufgenommen wird – und das soll natürlich gefeiert werden.
Die Nationalparkverwaltung und Die Nordsee GmbH laden gemeinsam zu diesem Wattwandertag ein, um den Jahrestag der Anerkennung des deutsch-niederländischen Wattenmeeres als UNESCO-Weltnaturerbe angemessen mit allen Küstenbewohnern und Insulanern zu feiern. Bei den Wattwanderungen erfahren die Teilnehmer viel Interessantes, Wissenswertes und auch Amüsantes über das Wattenmeer, seine Bewohner und die besondere Bedeutung und Schutzbedürftigkeit des weltweit einzigartigen Lebensraumes.
Teilnehmen können alle, die ihren Wohnsitz in einem der niedersächsischen Insel- oder Küstenorte bzw. -landkreise nachweisen können.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie unter www.nationalpark-wattenmeer.de/niedersaechsisches-wattenmeer/weltnaturerbe/aktuelles oder www.die-nordsee.de/wattenmeergeburtstag, in Ihrem Nationalpark-Haus oder in Ihrer Touristinformation vor Ort. Eine Anmeldung ist erforderlich. Teilnehmen können alle, die ihren Wohnsitz in einem der niedersächsischen Insel- oder Küstenorte bzw. -landkreise nachweisen können.
Dieses Projekt wird von der Niedersächsischen Wattenmeerstiftung unterstützt.

Gut übernachten