Leuchtturm Dicke Berta, © Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH

Dicke Berta in Cuxhaven

Die Dicke Berta ist ein 13 Meter hoher Leuchtturm und steht unter Denkmalschutz. Sie wurde Ende des 19.Jahrhunderts gebaut, da die Elbemündung wegen ihrer Strömungen als gefährliches Fahrwasser galt, das nicht bei Nacht befahren werden konnte. Später wurde sie dann durch den Bau eines neueren Leuchtturms außer Betrieb genommen, wurde aber noch restauriert und glänzt bis heute. Die Dicke Berta kann zwischen April und September besichtigt werden und nimmt ihre Besucher mit auf eine Reise in die Zeit der Leuchtfeuer.

Gut übernachten