Seehundbank, © Beate Ulich

Ausflugsfahrten

Ausflug aufs Wattenmeer

Ob zu den Seehundbänken, zu den Leuchttürmen in der Nordsee oder auf Erlebnisfahrt in den Nationalpark Wattenmeer, an der niedersächsischen Nordsee gibt es eine große Auswahl an Ausflugsfahrten mit dem Schiff. Eine Auswahl haben wir hier für Sie zusammengefasst:

Ausflugsfahrten mit der Etta von Dangast

Vom Hafen in Dangast aus fährt die Etta fast täglich auf die Nordsee hinaus.  Ausflugsfahrten in den Jadebusen, zu den Seehundbänken oder nach Wilhelmshaven werden angeboten. Besonders bekannt ist die Fahrt zum Arngaster Leuchtturm. Das kleine Passagierschiff hat für rund 145 Gäste Platz und bietet einen einzigartigen Blick auf die Nordsee.

Nationalpark-Erlebnisfahrten

Das Wattenmeer Besucherzentrum in Wilhelmshaven organisiert regelmäßig spannende und informative Fahrten ins Wattenmeer, auf denen man einiges über das Weltnaturerbe lernen kann. Hier lernen die Gäste die Tier-und Pflanzenwelt wie zum Beispiel Seehunde oder Fische kennen. Vom Schiff aus lassen sich die Tiere gut beobachten, ohne sie zu stören. So entdeckt man die Natur live und hautnah. Im Sommer können sogar lebende Schweinswale auftauchen. Während der Fahrt werden Netze ins Meer geworfen, sodass nach einem Fang verschiedenste Fischarten des Wattenmeeres wie Schollen, Krabben oder Garnelen bestaunt werden können. Die Fahrten dauern etwa 1,5 Stunden und bieten einen beeindruckenden Einblick in das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.

Ausflugsfahrten mit der Wega II

Die Wega II sticht von ihrem Heimathafen Fedderwardersiel in Butjadingen regelmäßig zu Ausflügen in See. Ziele sind unter anderem Bremerhaven oder verschiedenste Leuchttürme. Der bekannteste dürfte der Leuchtturm Roter Sand sein, der immer einen Besuch wert ist, wenn man schon mal an der Nordsee Urlaub macht. Für die Kleinen sind die Piratenfahrten ein absolutes Abenteuer. Es werden auch Fahrten ins Wattenmeer angeboten, bei denen Wattwanderungen gemacht werden können.Spannende Geschichten und Seemannsgarn gibt es bei allen Fahrten inklusive.

Fahrten zu den Seehundbänken

Wer die Seehunde beim Entspannen auf den Sandbänken beobachten möchte, sollte sich eine Fahrt zu den Seehundbänken nicht entgehen lassen.

Gut übernachten