Arngaster Leuchtturm, © Kurverwaltung Nordseebad Dangast

Arngaster Leuchtturm in Dangast

Der Arngaster Leuchtturm liegt inmitten des Jadebusens, ist 36,9 m hoch und befindet sich auf einer Sandbank. Er wurde im Jahr 1910 zur Ansteuerung von Wilhelmshaven und zur Orientierung im Jadebusen erbaut. Zusätzlich dient der Leuchtturm auch als Orientierung in den Fahrwassern  nach Varel und Dangast. Auch heute ist der Turm noch in Betrieb. Von Dangast ist der Turm entweder mit dem Schiff oder zu Fuß bei einer Wattwanderung erreichbar. Der Leuchtturm kann nicht von Innen besichtigt werden. 

Weitere Tipps zu Dangast:

Beachclub Sonnendeck Dangast


Im Beachclub Sonnendeck Dangast treffen Nordsee und Palmen aufeinander. Hier herrscht Entspannungs-Garantie bei leckeren Cocktails und Smoothies.

mehr erfahren

Schiffsausflüge


mehr erfahren

Gut übernachten