Wegweiser Wattenmeer, © Die Nordsee GmbH, Martin Stöver

Wattenmeer Wissen

Das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer zählt weltweit zu den spannendsten Landschaften. Das Phänomen der Gezeiten sorgt für ständige Veränderung und fasziniert Besucher und Einheimische gleichzeitig. Auf den ersten Blick erscheint das Watt karg und beinahe verlassen. Doch schaut man genauer hin, entdeckt man eine Vielzahl an Tier- und Pflanzenarten, die sich im Laufe der Zeit perfekt an die Gegebenheiten der Landschaft angepasst haben. Auch die Menschen haben sich angepasst: Die Natur bestimmt das Leben am Wasser. Sturmfluten machen den Schutz der Küste und der Inseln durch Deiche überlebensnotwendig.
 

Seehunde und Kegelrobben


Wie leben die beliebten Meeressäuger im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer?

mehr erfahren

Die Watten-Agenda


Die Watten-Agenda ist ein Förderprojekt mehrerer Partner, mit dem Ziel den nachhaltigen Tourismus in der Wattenmeer-Region zu fördern.

mehr erfahren

Seehundstation Norddeich


In der Seehundstation Norddeich kann man Seehunde hautnah erleben. Die interaktive Ausstellung gibt interessante Infos über die Meeressäuger.

mehr erfahren

Wechselhaftes Wetter


Von stürmisch kalt bis sonnig warm - das Wetter ist an der Nordsee ist oft anders als erwartet

mehr erfahren

Gut übernachten