Seehundstation Norddeich, © Tourismus Service Norddeich

Seehundstation

Das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer ist Lebensraum von vielen Tier-und Pflanzenarten, unter anderem auch von Seehunden und Kegelrobben. Dabei kommt es vor, dass junge Seehunde durch Störungen von der Mutter getrennt werden. Diese verwaisten Seehunde finden in der Seehundstation Norden-Norddeich ein vorübergehendes Zuhause und werden von Profis aufgezogen, bis sie wieder in die Nordsee zurückgebracht werden können. Die aufregende Welt der Heuler ist ein beeindruckendes Urlaubserlebnis.

Gut übernachten