Pressebilder Archiv, © Katja Benke

Leinen los: Maritime Veranstaltungen an Niedersachsens Nordsee
Saison der Genüsse an der niedersächsischen Nordsee

Schortens, 6. Mai 2013. Fangfrische Krabben vom Kutter zum Selbstpulen und Genießen, traditionelle Musik zum Lauschen und Schunkeln oder sportliche Aktivitäten zum Mitmachen und Mitfiebern − die niedersächsische Nordsee präsentiert ihre Veranstaltungs-Highlights für den Sommer 2013. Ob Regatten, Musik-Festivals oder Strandfeste für Groß und Klein: Mit bunten Rahmenprogrammen rund um alles Maritime haben sich die sieben Inseln und 15 Küstenorte etwas Besonderes für ihre Gäste ausgedacht.

Wochenende an der Jade, © Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH

Schortens, 6. Mai 2013. Fangfrische Krabben vom Kutter zum Selbstpulen und Genießen, traditionelle Musik zum Lauschen und Schunkeln oder sportliche Aktivitäten zum Mitmachen und Mitfiebern − die niedersächsische Nordsee präsentiert ihre Veranstaltungs-Highlights für den Sommer 2013. Ob Regatten, Musik-Festivals oder Strandfeste für Groß und Klein: Mit bunten Rahmenprogrammen rund um alles Maritime haben sich die sieben Inseln und 15 Küstenorte etwas Besonderes für ihre Gäste ausgedacht.

Sport im Watt − ob Segelboot, Krabbenkutter oder Schlickschlitten
Außergewöhnliche Veranstaltungen finden sich rund um das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer immer wieder − aber das Schlickschlittenrennen am 18. August ist ein besonderer Höhepunkt. Die „größte Schlammschlacht“ im Uplewarder Watt ist in der Sport-Szene bereits Kult und zieht jedes Jahr tausende Besucher an. Mit Schnelligkeit, farbenprächtigen Kostümen und − neu in diesem Jahr − ausgefallenen, selbst gebastelten Schlickschlitten kann der begehrte Schlickschlittenpokal ergattert werden. Wer lieber vom trockenen Boden aus zuschaut, fiebert bei der Borkum-Helgoland-Regatta mit. Vom 6. bis 8. Juni suchen deutsche und niederländische Segler die sportliche Herausforderung. Bereits zum zwölften Mal erleben interessierte Besucher den JadeWeserPort-CUP in Wilhelmshaven vom 16. bis 18. August. Die Regatta der Traditionssegler lockt mit einem großen Schlemmermarkt am Bontekai, maritimen Accessoires für zu Hause, Hafenrundfahrten und vielem mehr, bevor das Fest um 20 Uhr mit einem eindrucksvollen Feuerwerk und musikalischer Unterstützung feierlich endet.

Genüssliche Feste − für Gaumen, Augen und Ohren
Mit einer Vielzahl von maritimen Events lädt die niedersächsische Nordsee ihre Urlauber ein, die Region mit all ihren Facetten kennenzulernen − von Kulinarik über Hafenfeste bis hin zu Musik-Festivals. Am 18. und 19. Mai essen sich Fischliebhaber beim traditionellen Cuxhavener Fischerfest an den Schätzen aus Neptuns Reich satt. Das bunte Treiben bietet ein riesiges Büfett mit zahlreichen Meeresspezialitäten und musikalische Umrahmung zum Schunkeln. Bei der ersten Krabbenwoche in Greetsiel tischen viele gastronomische Betriebe vom 1. bis 10. August außergewöhnliche Krabbengerichte auf. Abwechslungsreiche Gaumenfreuden finden Gourmets auch auf dem 5. Dwarsloeper-Festival vom 15. bis 30. Juni. Der gemütliche kulinarische Marktplatz eröffnet das Fest der Leckerbissen. Von hausgemachten Fischgerichten bis hin zu „freilaufenden Mettwürsten“ − lokale Produzenten, Gastronomen und Köche haben sich unter dem Motto „regional und saisonal“ zusammengetan, um Köstlichkeiten aus der Region zu präsentieren. Wer schon immer mal typische Nordseekost probieren wollte, ist am 20. Juli in Wilhelmshaven auf dem größten Labskausessen der Welt genau richtig. Zum 13. Mal steht die Seemannskost im Vordergrund: Hier wird geschlemmt, was das Zeug hält. Das „Wochenende an der Jade“, das größte Stadt- und Hafenfest im Nordwesten, findet vom 4. bis 7. Juli statt. Seefahrtbegeisterte erkunden beim Open Ship deutsche und ausländische Marineeinheiten, Dampf-, Museums- und Arbeitsschiffe von innen und stechen mit Großseglern in See. Mit Open-Air-Bühnen, fantasievollen Kinderprogrammen und buntem Höhenfeuerwerk ist für jeden etwas dabei. Musikalisch wird es in Bremerhaven, wenn beim Deichspektakel vom 18. bis 20. Mai Stars der Popmusik und Klassik auftreten und Comedians das große Beach-Picknick zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Auf der Nordseeinsel Norderney feiern Topacts wie Unheilig und Nena beim Summertime@Norderney-Festival vom 14. bis 18. August in der großen Arena direkt am Meer und sorgen für ausgelassene Stimmung.

Familienabenteuer − im Watt, auf dem Wasser und in der Luft
Das Lüttje Strandfest in Esens-Bensersiel bietet viel Unterhaltung am Pfingstwochenende vom 18. bis 20. Mai: Mitmachlieder für die ganze Familie, eine lange Bastelstraße für alle Kinder und ein Kabarett-Programm für Erwachsene sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung. Auf der Nordseeinsel Spiekeroog tauchen die Kleinen in die Welt der Seeräuber ein, wenn es auf den Piratenfahrten ab dem 2. Juli wieder „Aye, aye, Kapitän“ heißt. Mit waschechter Piratenausstattung und etwas Schminke für den richtigen Look singt die Crew lustige Piratenlieder und erzählt spannende Geschichten rund um den verlorenen Schatz. Bei der 8. Spiekerooger Papierboot-Regatta treten kleine und große Matrosen am 20. August gegeneinander an. Mit selbst gebastelten Booten aus Papier, Pappe und Kleister gilt es, anspruchsvolle Parcours mit Stechpaddel zu meistern − bis zum Untergang.

„Ein Urlaub in unserer Region bedeutet Augen-, Gaumen- und Ohrenschmaus für jedermann“, erklärt Oliver Melchert, Pressesprecher der Nordsee GmbH. „Mit zahlreichen maritimen Sommerveranstaltungen dreht sich auch in diesem Jahr wieder alles um Niedersachsens Nordsee.“

Gut übernachten