Rundflug über die Nordsee, © Die Nordsee GmbH, Birte Kreitz

Über den Wolken

Mit dem Flugzeug das Wattenmeer von oben entdecken

Nach einer Begrüßung vom Piloten geht es hinauf in die Luft. In den zuverlässigen und komfortablen Maschinen fühlt man sich auf Anhieb sicher. Je weiter es hinauf geht, desto kleiner wirken die Menschen am Strand und in den Orten. Am Himmel formen sich Wolkenfiguren, während unter einem das Meer schäumend im Wind rauscht.

Nur eins reicht weiter als man gucken kann – das Wattenmeer mit seinen wunderschönen Formationen. Bizarre Gebilde, in das die Gezeiten bei Ebbe tiefe Furchen ziehen, farbenfrohe Schiffskutter und grüne Dünenketten mit weißem Sandstrand. Bei einem Rundflug über das Wattenmeer entdeckt man die Nordsee auf eine aufregende Art völlig neu.

Man fühlt sich frei wie ein Vogel. Von oben überfliegt man alle Sehenswürdigkeiten, die großen Hafenanlagen mit den vielen Schiffen. Bunte Leuchttürme und Seehundbänke. Überall wo man hinschaut sieht es komplett anders aus. Traumhafte Motive und unglaubliche Eindrücke warten dort oben.

Hat man die Nordsee schon mal aus der Nähe gesehen, bei einer geführten Wattwanderung, einem Schiffsausflug zu den Seehunden oder bei entspannenden Stunden am Strand, sollte man sich die Schönheit der Ostfriesischen Inselwelt aus der Vogelperspektive nicht entgehen lassen.

Rundflüge über die Nordsee

Flugpläne zu den Ostfriesischen Inseln


Die regionalen Fluggesellschaften bringen ihre Fluggäste sicher und bequem ans Ziel.

mehr erfahren

Gut übernachten