Die Nordsee GmbH versorft Journalisten, Redakteure und Blogger immer mit den neuesten Infos von der niedersächsischen Nordseeküste, © Katja Benke

Die Nordsee GmbH gibt neuen Faltplan zur Urlaubsregion „Niedersächsische Nordsee“ heraus
Druckfrisch: Faltplan und Magazin „die nordsee“ 2015 ab jetzt erhältlich

Die Nordsee GmbH gibt erstmalig einen themenübergreifenden Faltplan für die Ostfriesischen Inseln und die niedersächsische Nordseeküste heraus.

Neuer Faltplan "Draußen an der Nordsee", © Die Nordsee GmbH

Schortens, 19. Dezember 2014 – Niedersachsens Marketingorganisation Die Nordsee GmbH gibt erstmalig einen themenübergreifenden Faltplan für die Ostfriesischen Inseln und die niedersächsische Nordseeküste heraus. Die kleine Orientierungshilfe für die Hosentasche soll vor allem den Freunden der mobilen Ferienunterkunft (Camper/Wohnmobilisten) und jenen Urlaubern einen Mehrwert bieten, die die Nordsee am liebsten ganz aktiv an der frischen Luft genießen.

Unter dem Titel „Draußen an der Nordsee“ zeigt der neue Faltplan nahezu alle Camping- und Wohnmobilstellplätze entlang der niedersächsischen Nordsee. Darüber hinaus enthält der Plan konkrete Tipps zu den Themen Wassersport, Watt- und Gästeführungen, Fahrradfahren und Schiffsausflüge. Nicht nur für die Regentage eignen sich die Tipps zu den Museen und Nationalpark-Häusern. Einrichtungen wie die Seehundstation in Norden-Norddeich oder das Historische Museum in Bremerhaven zeigen viel über das Leben am und mit dem Meer, aus ganz unterschiedlichen Perspektiven und Zeiten.

Die Auflage von insgesamt 50.000 Exemplaren wird über touristische Messen in Deutschland, der Schweiz und Österreich, sowie über spezielle Medien und Kooperationspartner im Inland verteilt. Darüber hinaus kann der Faltplan über die Internetseite der Nordsee GmbH kostenlos bestellt werden. Zusammen mit dem Magazin „die nordsee“ soll er vor allem neue Gäste ansprechen. „Mit dem Faltplan bringen wir erstmalig Themen zusammen, die aus unserer Sicht einfach zusammengehören“, so Björn Eichner, Geschäftsführer der Nordsee GmbH. Campen, Radfahren, Wassersport und Angebote rund um das Wattenmeer können hier kurzerhand zu einem Begriff zusammengefasst werden: Naturerlebnis pur! Auch die Museen und Nationalpark-Häuser haben im Faltplan ihren Platz gefunden. „Unsere Gäste sind vielseitig interessiert. Insbesondere die Wohnmobilisten wünschen sich Abwechslung auf ihren Touren entlang der niedersächsischen Nordsee.“, so Eichner weiter. Anreize und Angebote gibt es genug. Diese mussten lediglich durch die Größe des Faltplans beschränkt werden.

Aktuelles und Wissenswertes rund um die niedersächsische Nordseeküste und die sieben Ostfriesischen Inseln gibt es im Magazin „die nordsee“. Neben Informationen über alle Orte und Inseln enthält das Magazin auch spannende Artikel über das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, das Thema Thalasso und die Vorzüge der stürmischen See. Das Magazin kann kostenlos über die Seite www.die-nordsee.de/magazin oder telefonisch unter 04421-9560991 bestellt werden.

Gut übernachten