Die Nordsee GmbH versorft Journalisten, Redakteure und Blogger immer mit den neuesten Infos von der niedersächsischen Nordseeküste, © Katja Benke

Die Nordsee GmbH auf der Internationalen Tourismusbörse
Küstenorte und Inseln präsentieren ihre touristischen Highlights 2015 in Berlin

Die Nordsee GmbH, Niedersachsens Marketingorganisation für die Küste und die Ostfriesischen Inseln präsentierte die Region vom 4. bis zum 8. März auf der ITB in Berlin.

PF1 DieNordseeGmbH ITB2015 Stand quer

Schortens/Berlin, 8. März 2015 – Die Nordsee GmbH, Niedersachsens Marketingorganisation für die Küste und die Ostfriesischen Inseln präsentierte die Region vom 4. bis zum 8. März auf der ITB in Berlin. Nicht nur potentielle Urlauber interessierten sich für den Nordsee-Stand. Auch Geschäftspartner und Gesellschafter schauten während der Fachbesuchertage vorbei.

Die weltweit größte Tourismusmesse bleibt für Die Nordsee GmbH eine wichtige Gelegenheit, um sich innerhalb der Branche zu informieren und zu vernetzen. Am Mittwoch erhielt Neuharlingersiel als erster Küstenort die Auszeichnung zum Thalasso-Nordseeheilbad. Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies übergab die Urkunde persönlich an die Vertreter des örtlichen Kurvereins.
Auch die Erlebnis Bremerhaven GmbH  präsentierte wichtige Neuigkeiten zur SAIL 2015. Inoffizieller Start der maritimen Großveranstaltung bildet die Einlaufparade mit rund 150 Segelschiffen am Mittag des 12. Wer nichts verpassen möchte, kann sich auf der Internetseite www.sail-bremerhaven.de oder über die Facebook-Seite facebook.com/sailbhv auf dem Laufenden halten.

Das Wochenende blieb den potentiellen Urlaubern vorbehalten. „Wiederholungstäter“ und Nordsee-Neulinge informierten sich ausführlich über den nächsten Urlaub. Nordsee-Geschäftsführer Holger Kohls zog am letzten Messetag eine positive Bilanz: „Trotz der frühlingshaften Temperaturen am Wochenende kamen viele Berliner und Brandenburger an den Nordsee-Stand.“ Das Interesse an der niedersächsischen Nordsee ist nach wie vor groß – sowohl als Reiseziel im Sommer als auch in der Nebensaison. Angebote rund um das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer wurden besonders häufig nachgefragt. Zwischen Küstenorten und Inseln konnte dagegen kaum ein Unterschied festgestellt werden.


Bilder:

PF1: Die Nordsee GmbH auf der diesjährigen ITB unter dem Dach der TourismusMarketing Niedersachsen (c)Die Nordsee GmbH

PF2: Kleine Delegation aus Bremerhaven besucht den Stand der Nordsee GmbH (v.l.n.r.): Raymond Kiesbye (Geschäftsführer der Erlebnis Bremerhaven GmbH), Martin Seiferth (Hotel Haverkamp Bremerhaven), Paul Bödeker (CDU-Fraktionsvorsitzender, Bremerhaven), Seifert (Hotel Haverkamp, Bremerhaven),Sönke Allers (SPD-Fraktionsvorsitzender, Bremerhaven) und Melf Grantz (Bremerhavens Oberbürgermeister)

Gut übernachten