Inselbahn auf Langeoog, © Ralf Graner

Anreise mit Bahn und Bus

Anreise mit der Bahn und dem Bus

Einsteigen und entspannt am Urlaubsort ankommen. Mit der Bahn lässt es sich bequem an die niedersächsische Nordsee reisen. Zahlreiche ICE-Verbindungen aus Süddeutschland, der Schweiz und Österreich bringen Sie nach Bremen oder Hamburg. Mit dem Nahverkehr geht es dann weiter, direkt an die Küste:

Nach Norddeich-Mole

Die Deutsche Bahn bietet regelmäßige IC-Verbindungen aus den Richtungen Köln, Stuttgart und Leipzig über Hannover nach Norddeich-Mole.

Nach Wilhelmshaven

Die Nordwestbahn fährt über die Verbindungen Oldenburg, Bremen und Osnabrück direkt nach Wilhelmshaven.

Nach Esens

Die Nordwestbahn bringt ihre Gäste über Oldenburg und Sande bis nach Esens. Dort stehen Bäderbusse für die Weiterfahrt nach Bensersiel bereit.

Nach Bremerhaven

Die Anfahrt nach Bremerhaven per Zug erfolgt über Bremen oder Hamburg und Cuxhaven mit der Deutschen Bahn und dem VBN Verkehrsbund Bremen Niedersachsen.

Nach Cuxhaven

Von Hamburg aus erreicht man Cuxhaven mit dem Metronom. Von Bremen aus fährt die Deutsche Bahn von Bremen bis Bremerhaven, von wo aus es mit der Nordseebahn weiter bis Cuxhaven geht.

Anreise mit dem Fernbus

Das Fernbusunternehmen FlixBus/MeinFernbus fährt in regelmäßigen Abständen Wilhelmshaven, die ostfriesische Küste und Bremerhaven an.

Anreise mit der Bahn planen

Achtung: Fahrplanänderung zwischen Varel und Sande

Durch Bauarbeiten ist der Streckenabschnitt zwischen Varel und Sande für die NordWestBahn gesperrt. Für die RE 10 und RE 19, sowie die RB 59 wird Schienenersatzverkehr eingesetzt. Ab Oldenburg fährt zusätzlich ein Inselbus nach Esens, Bensersiel und Neuharlingersiel. 

Anreise mit der Bahn


Mit der Reiseauskunft der Deutschen Bahn lässt sich die Ankunft im Urlaubsort optimal planen.

mehr erfahren

Gut übernachten