7. Weltnaturerbeforum

7. Grenzübergreifendes Weltnaturerbeforum

Im 7. Weltnaturerbeforum wurden die Themen Fischerei, Küstenschutz und Kultur in der UNESCO-Weltnaturerberegion Niedersächsisches Wattenmeer vorgestellt. In anschließenden Arbeitsgruppen wurden die Schnittpunkte dieser Themen mit den Bereichen Tourist und UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer diskutiert.

Die Vorträge und Ergebnisse der Arbeitsgruppen wurden grafisch visualisiert.

Fischerei
Vortrag
Arbeitsgruppe
Ergebnis Arbeitsgruppe Meta Planwand

Küstenschutz
Vortrag
Arbeitsgruppe
Ergebnis Arbeitsgruppe Meta Planwand

Kultur
Vortrag
Arbeitsgruppe
Ergebnis Arbeitsgruppe Meta Planwand

 

 

 

 

 

Das Weltnaturerbeforum ist Teil des Projektes Watten-Agenda, welches im Rahmen des INTERREG V A-Programms Deutschland-Nederland mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und der Niedersächsischen Staatskanzlei sowie der Provincie Fryslân und Provincie Groningen kofinanziert wird. Es wird begleitet durch das Programmmanagement bei der Ems-Dollart-Region (EDR).

Gut übernachten